Nur notwendige akzeptieren
Auswahl akzeptieren
Alle akzeptieren
Freie
Stellen
Impressum & Datenschutz
 
online terminbuchung

News 2016 Invisalign Zahnspange in der Kieferorthopädie Köln

Fußball-EM 2012 - Schauen Sie zu oder spielen Sie schon?

Millionen Zuschauer sehen sich die Spiele im Fernsehen an. Auch die kieferorthopädische Praxis Andersson & Gaugel in Köln ist im "Fußballfieber". Kinder dagegen machen begeistert alles nach was sie sehen und "kicken" lieber selbst. Aber Vorsicht: Ein Sportmundschutz ist auch für eine Ballsportart unbedingt zu empfehlen!

Das beweist zum Beispiel Mats Hummels, der in diesem Jahr wieder für die deutsche Fußballnationalmannschaft antritt. Im Frühjahr 2010 erlitt der Profispieler einen Kiefebruch. Gary Cahill, Leistungsträger im englischen Team, musste die Teilnahme an der EM absagen, da er sich im Spiel gegen Belgien in der Vorbereitung ebenfalls einen Kieferbruch zuzog.

Nicht nur schnelle, neue Trendsportarten sind gefährlich, auch Ballsportarten sind riskant. Der Mundschutz wirkt als Kombination aus Dämpfung und Kraftverteilung. Die Energie eines auftreffenden Schlages wird teilweise abgefangen und die Restenergie auf die gesamte Mundschutzausdehnung verteilt. Ein Schlag gegen die Vorderzähne wird daher von den stärkeren Backenzähnen mitgetragen.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, einen individuell auf Ihre Mund- und Kieferverhältnisse abgestimmten Mundschutz anzufertigen. Diese Maßnahme bietet Ihnen optimalen Schutz.

Hier erfahren Sie noch viel mehr dazu: Sportmundschutz

Foto:© ag visuell / fotolia.com

Zurück zu Alle News

©2021 by Kieferorthopädie Andersson & Gaugel · Jan-Wellem-Straße 1 · D-51065 Köln